Donnerstag, 28. August 2014

[Lacke in Farbe... und bunt!] Catrice – Mint Me Up

Diese Woche ist Mint das Thema bei "Lacke in Farbe... und bunt". Seid mal ehrlich: der erste Lack, der euch da einfällt ist doch bestimmt Mint Candy Apple von Essie ;) Aber da ich vor ein paar Wochen einen kleinen Schatz bei Kleiderkreisel erstanden habe, gibt's den heute zu sehen.
Catrice macht ja eigentlich echt tolle Lacke, die der Auslöser für meine Sucht Leidenschaft waren. Also lassen wir heute mal dieses schwarze Schaf von Ombre TopCoat außer Acht und erfreuen uns an einer der vielen schönen Farben im (ehemaligen) Catrice-Sortiment :)
So zart. So grün. So goldig schimmernd. Und absolut unpassend bei diesem herbstlich-kalten Wetter. Trotzdem hat er mich den ganzen Tag über erfreut.
Die goldenen Partikel kann man bereits im Fläschen erkennen. Je nach Lichteinfall wirken sie sogar messing-farben. Ganz mein Geschmack!
Auf dem Nagel sieht man sie zwar noch ganz gut, aber in der Flasche sah das besser aus. Ich vermute, dass sie auf dem Nagel in dem feuchten Lack einfach nach unten sinken. Denn beim Ablackieren kamen sie wunderschön zum Vorschein, nachdem eine dünne Schicht Lack runter war. Aber jetzt bekommt ihr leider nur das hier zu sehen, da ich das vorher nicht wusste :(
Der Auftrag war etwas schwierig, da der Lack schon recht dickflüssig war. Leider. Aber er ist trotzdem recht fix getrocknet. Am alten Catrice-Pinsel gibt's ja auch nichts zu meckern – alles easy :) Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, da ich ihn lediglich einen Tag lang getragen habe. In dem Zeitraum hat er jedenfalls keine Tipwear gezeigt (was mir mit Chanel schon passiert ist).
Und weil mir danach war: Gold zum Aufpeppen. Catrice Goldfinger um genau zu sein. Ich muss definitiv noch an meinen Dotting-Fähigkeiten arbeiten.

So. Seid ihr jetzt auch ins Schwärmen gekommen? Kramt ihr Mint Me Up jetzt wieder aus einer Kiste hervor um ihn zu lackieren? Oder findet ihr Mint als Farbe unschön?


     Eure

Montag, 25. August 2014

OPI – Green On The Runway

Vor einiger Zeit hatte ich mir ein paar Lacke bestellt...leider hat das Paket recht lange gebraucht, um den Weg zu meiner Wohnung zu finden. Nun trudelte es aber endlich, endlich mal ein und einen der Lacke möchte ich euch heute vorstellen:
Green On The Runway aus der Coca Cola LE von OPI, der das Getränk Sprite repräsentieren soll (ja, die Flaschen sind grün aber ich finde nicht, dass die beiden zusammenpassen)
A while ago I ordered a few polishes...unfortunately the package took a while to find its way to my apartment. But it finally arrived and I want to show you one of the polishes:
Green On The Runway from the Coca Cola LE by OPI – it's supposed to represent Sprite (well, the bottles are green, but I don't think those two fit together...)

Es handelt sich hier um eine wahre Diva – ich habe unglaublich viele Fotos machen müssen, um diese Farbe einzufangen. Oder eher: diese zwei Farben. Denn es ist ein Duo-Chrome, der zwischen grün und rot-braun changiert. Sehr, sehr hübsch!
This one's a true diva – I had to take a bunch of pictures to capture the beauty of this color. Or rather: those two colors. Because it's a duo-chrom, which appears in green and a reddish brown. Gorgeous!
In der Flasche erkennt man bereits beide Farben sehr gut.
You can already spot both colors in the bottle.
Der Auftrag war angenehm leicht und er trocknet recht schnell. Nach der ersten Schicht ist er noch etwas streifig und teilweise sheer gewesen, weshalb eine zweite Schicht durchaus sinnvoll ist.
Applying the polish was quite easy and it dries pretty fast. It's still a bit streaky after the first coat, thus I recommend a second coat.
Hier noch ein dunkles Foto, auf dem man den Schimmer sehr gut erkennen kann.
This picture is a bit underexposed so you can see the shimmer a lot better.
Für mich ein perfekter Herbstlack <3 Wie gefällt er euch?
To me it's a perfect polish for fall <3 What do you think about it?


    Eure

Sonntag, 24. August 2014

Under The Sea

Nachdem ich letztens bei Anna den Treasure Chest von BarryM* gesehen habe, musste ich ihn auch unbedingt haben und hab ihn mir direkt bestellt. Da die Preise ja doch im Rahmen sind und sich der Versand ja sonst gar nicht gelohnt hätte *zwinker*, durften noch zwei weitere Lacke mit:
When I saw Treasure Chest by BarryM at Anna's Blog the other day, I knew I had to have it and ordered it right away. And since paying postage had to be worth it, I ordered two more polishes:
Treasure Chest – Mermaid – Arabian*
Huiiii, seht ihr die Deckel? Sind sie nicht wunderschön?!
Wow, see those lids? Aren't they beautiful?!
Heute zeige ich euch erstmal Mermaid. Die anderen folgen sicher noch :)
Mermaid ist ein Topper mit unregelmäßig großen (sowas liebe ich!) Glitterpartikeln in grün, blau und gold, weshalb er insgesamt auch etwas türkis erscheint. In der klaren Basis schwimmen auch definitiv genug von diesen Partikeln und man muss nicht fischen.
Today I'll show you Mermaid. The other two will surely follow sometime soon.
Mermaid is a topper polish with irregular sized glitter-particles in green, blue and gold, which makes it appear turquoise in color.
Lackiert habe ich ihn über Essies Mesmerized, der in Flasche bläulicher wirkte. Leider hat er doch einen recht starken Lila-Stich, weshalb die beiden Lacke nicht wirklich harmonieren. Ich empfehle ein blaueres Blau oder gleich was dunkleres.
Insgesamt ist es ein wirklich schöner Topper, der schnell trocknet aber eher getupft werden sollte wenn man einen gleichmäßigeren Auftrag möchte. Absolute Empfehlung.
I used Essie Mesmerized as base-color, which looked more blue in its bottle. Unfortunately it has a purple tinge, so the two polishes don't really harmonize. I suggest a blue more blue than this or just go dark right away :)
All in all it's a very beautiful topper, that dries pretty quick. I totally recommend it!


Was sagt ihr? Neuer Kandidat für die Wunschliste? ;)
So, what do you think? Maybe a new candidate for your wish-list? ;)


*Lacke von BarryM sind cruelty-free und (soweit ich weiß) vegan ^_^
*Polishes by BarryM are cruelty-free and (as far as I know) vegan ^_^


   Eure

Freitag, 22. August 2014

Nail-Design mit Anny

Anny hat ja momentan eine tolle Aktion, über die ihr bei Lotte nachlesen könnt :)
Ich habe auch mal die Pinsel geschwungen und wollte euch mein Foto nicht vorenthalten. Es ist mal wieder was in grün geworden...ich liebe diese Farbe einfach!
Wie findet ihr es?
 Verwendet habe ich folgende Lacke (in der abgebildeten Reihenfolge):
(Ach ja...jetzt habe ich euch meinen absoluten Lieblingslack zumindest schonmal in einem Design gezeigt. Aber Paradise On Earth wird noch einen Solo-Auftritt bekommen!)


Eure
Frau von Farbe


Mittwoch, 20. August 2014

[Lacke in Farbe... und bunt!] OPI – Lucerne-tainly Look Marvelous

Diese Woche bin ich auch endlich mal wieder bei Lenas "Lacke in Farbe...und bunt!" dabei :)

Wenn man mal google nach Swatches zu diesem Lack fragt, zeigt es einem lauter Fotos von einem Lack in Silber-Grau. Seltsam. Denn bei mir war er eher dunkelgrau mit einem silbernen Einschlag. Also perfekt für das Thema der Woche: Anthrazit! :)
Ich liebe diesen Lack! Ihr seht hier zwei Schichten, die schnell trocknen und gut decken. Und er funkelt so toll. Das gefällt mir an ihm so sehr – er ist nicht einfach schwarz oder grau oder silber, sondern irgendwie alles auf einmal <3
Die Haltbarkeit überzeugt übrigens auch – als ich ihn gestern Abend nach vier Tagen ablackiert habe, hatte ich minimale Tipwear an zwei Fingern (und das im normalen Alltag mit Tippen und Abwasch etc).

Gefällt euch der Lack auch so sehr wie mir? :) Habt ihr ihn in eurer Sammlung? Oder besitzt ihr ein Dupe?



Eure
Frau von Farbe



Sonntag, 17. August 2014

Hübsches Ungeziefer

Also ich muss erstmal klarstellen, dass Ameisen durchaus interessante Kreaturen sind und "Ungeziefer" etwas negativ behaftet ist. Das Wort macht sich aber gut für einen Kontrast im Titel ;) Jedenfalls geht es heute um diese Insekten. Ein bisschen. Denn der Lack heißt "Ants In My Pants" und ist von Wet n Wild.
Diese Schönheit war ein Geschenk vom Liebsten <3 Das musste an dieser Stelle mal erwähnt werden, denn er zeigt sich erstaunlich verständnisvoll was mein Hobby angeht.
Aber zurück zum Lack. Der besteht aus einer dunklen Jelly-Basis, in der kleine und große rote Hexa-Glitzerpartikel schwimmen. Der Name passt perfekt – so stell ich es mir vor, wenn einem Ameisen in die Hose gekrabbelt sind und es überall punkteweise brennt :D
Leider deckt der Lack allein nicht sehr gut (dummerweise hab ich verpennt davon auch noch ein Foto für euch zu machen) und deshalb seht ihr hier eine Schicht Essie Licorice, zwei Schichten Ants In My Pants und eine Schicht Good To Go.
Es hat ein bisschen gedauert, bis Ants In My Pants getrocknet war und wie jeder Glitzer-Lack ist es eine Tortur ihn abzulackieren. Aber ist er nicht wunderschön? Den werde ich definitv wieder tragen! Er passt gut in den Herbst und auch in der Weihnachtszeit könnte man ihn sicherlich tragen.

Wie gefällt er euch denn?



Eure
Frau von Farbe

Sonntag, 10. August 2014

Matte Flakies

Zur Zeit habe ich echt große Probleme mit dem Splittern meiner Nägel, weshalb es hier etwas ruhiger ist (dazu kam noch die Prüfungszeit). Ich habe es mit Essies Millionails und Grow Stronger probiert (einzeln und in Kombi), aber es scheint nicht zu helfen. Also habe ich über zwei Wochen lang keinen Lack getragen und den gesplitterten Teil etwas rauswachsen lassen. Gar nicht so einfach...mir war ständig nach lackieren :(

Essies Sparkle On Top ist ein schöner Lack, mit dem man Creme-Lacke aufwerten kann. Zu Rot passt er meiner Meinung nach nicht so sehr (vielleicht hab ich's aber auch noch nicht mit dem richtigen kombiniert), dafür kommt er aber aber auf dunklen Blau- und Grüntönen richtig gut zur Geltung. Solo getragen habe ich ihn auch schon und heute zeige ich ihn euch auf einem richtig dunklen Lack. Bin mir leider nicht mehr sicher ob's Bobbing For Baubles oder Licorice war.
Ach ja, das ganze habe ich noch mit einem matten Top-Coat versehen ;)

Durch den matten Lack kommt der Effekt noch etwas besser raus, wie ich finde.

Wie gefällt euch die Kombination?



Eure
Frau von Farbe