Samstag, 18. Februar 2017

Nailart Helferlein

Wer hat beim Stampen nicht auch schon darüber geflucht, dass man sich beim Säubern der Plates mit Nagellackentferner direkt wieder die Nagelspitzen ruiniert? Aber es gibt Abhilfe, also verzagt nicht!

So ein Teil hatte ich schon der öfteren gesehen, zuletzt bei Caline (da weiter unten im Post). Und natürlich wollte ich sowas unglaublich praktisches auch haben. Da bot es sich also an, dass BornPrettyStore mich anschrieb und fragte, ob ich nicht mal wieder ein paar Sachen testen möchte.
Unter dem Namen Cotton Claw findet ihr es beim BPS unter der Nummer #32220.
Das Greiferlein liegt wie ein Stift in der Hand und vorne sind, statt einer Mine, vier Metalldrähte drin. Wenn man wie bei einem Kuli am Ende draufdrückt, fahren die Drähte heraus und man kann mit ihnen ein Wattepad oder -bausch greifen. Simpel und effektiv!
Somit muss man als das mit Nagellackentferner getränkte Wattepad nicht mit den Fingern festhalten (was einem ja gerne das frische Nailart wieder versaut) und kann ganz bequem die Stampingplate reinigen.
Was sagt ihr zu dem Teil? Habt ihr sowas auch oder wie umgeht ihr die Gefahr für euer Nailart? Caline erwähnt in ihrem Post noch, dass man sich ja auch mit einer Wäscheklammer helfen kann.

   Eure

Kommentare:

  1. Huhu! Ich krieg bei den Teilen irgendwie immer Angst... :D Ich umgehe das Problem so: da ich eh nie auf relativ frischen Nagellack stampe, ziehe ich an der Hand, die gerade nicht an der Reihe ist, einfach Einweghandschuhe an. (Ich benutze die übrigens ungefähr fünfzigmal, bevor sie in den Müll wandern) Seit ich meine Plates mit Aceton reinige, ist das auch ein Muss, denn Aceton trocknet die Haut aus und hinterlässt außerdem auch unschöne weiße Spuren auf der Haut. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwann wird's vielleicht auch bei mir so ein Ding geben :) Ungemein praktisch!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich fühlte mich gerade irgendwie an Operationsbesteck erinnert...schon etwas gruselig ;)
    So etwas habe ich nicht, ich versuche aufzupassen - klappt sogar manchmal ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab inzwischen auch so ein Teil. Stell mich zwar manchmal noch selten doof damit an, aber naja XD ist auf jeden Fall sicherer, als die frisch lackierte Hand XD

    AntwortenLöschen
  5. so einen greifstift kenne ich, aber ich wäre nicht auf die idee gekommen den für sowas zu verwenden. xD scheint aber echt praktisch zu sein!

    AntwortenLöschen