Dienstag, 21. Februar 2017

Winter, adé!

Im letzten Post habe ich euch bereits erzählt, dass mir vom BornPrettyStore einige Produkte zum Testen zugeschickt wurden. Da ich total auf Schneeflocken stehe, habe ich mir neben einer Snowflake-Stampingplate auch diese güldenen Nageldekoteilchen (tolles Wort!) ausgesucht:

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich darauf kam, aber beim Bestellen dachte ich, die Teile wären aus Plastik. Pustekuchen. Sie sind aus Metall und haben ein ordentliches Gewicht. So leise rieselt der Schnee also nicht.
Dafür kann man sie aber super einfach biegen und so an die Form des Nagels anpassen, damit nichts absteht. Um die Schneeflöckchen zu krümmen, habe ich sie einfach gegen einen Pinselstiel gedrückt.
Blieb also nur noch die Frage, welchen Lack ich zu meiner neuen goldenen Nageldeko kombiniere. Schlichtes Schwarz geht zwar immer, aber ich wollte was Cleveres. Da fiel mir Chardonnay von Il Etait un Vernis in die Hände. Ein hellgrauer Lack mit vielen goldenen Flakes darin, die auch auf dem Nagel sehr gut zu sehen sind. Nur auf den Fotos sehen sie leider aus wie Bildrauschen.
Chardonnay ist ein absoluter Traumlack und daher auch nicht das erste Mal auf meinen Nägeln. Der Auftrag ist super leicht, er deckt in zwei Schichten und trocknet auch in einem angemessenen Zeitraum. Da gibt es wirklich nichts zu beanstanden.
Die Schneeflocken habe ich mit einem klaren Lack angeklebt und dann noch mit einer dicken Schicht TopCoat versiegelt, damit sie nicht an meiner Kleidung und/oder Haaren hängen bleiben.
Da es langsam doch wärmer wird, muss ich einsehen, dass der Winter doch vorbei ist. Aber vielleicht bringt der Frühling nochmal ein bisschen Schnee. Man weiß ja nie ;)

Wie gefallen euch die goldenen Flöckchen und Chardonnay? Und werdet ihr den Schnee ebenso vermissen wie ich?

   Eure

Kommentare:

  1. Sehr süß! :) Ich bleib ja trotz Topcoat immer überall hängen. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr hübsch! ♥ Ich kann mit solchen Teilchen partout nicht umgehen, egal wie gut ich sie an den Nagel anpasse oder wie sorgfältig ich sie mit Top Coat einschließe - ich bleibe immer und überall hängen :D

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!
    Aber so langsam kann nun doch der Frühling kommen :) Schnee möchte ich erstmal nicht mehr sehen :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Schneeflöckchen schon sehr schick - vielleicht eher auf Weihnachtskarten als auf den Nägeln :D Denn ich hasse es, wenn Gefahr besteht, mit den Designs hängen zu bleiben ^^
    [Und bin schon ganz traurig, dass meine Schneeflöckchenpalette bald nicht mehr zum Einsatz kommt :'/]

    AntwortenLöschen
  5. also ich habe letzte woche noch schnee gesehen... xD
    gold und silber ist zusammen sehr schick, aber da ich kein gold mag, hätte ich weiße schneeflocken verwendet. :D
    aber der silberne lack wäre auch was für mich. <3 weißt du ja vllt. :D

    AntwortenLöschen